FINDE MUTTERSPRACHLER

Mit Tandem findest du Muttersprachler in fast jeder Sprache. Tausche dich mit ihnen aus – du lernst ihre Sprache, sie lernen deine Sprache. Übe das Zuhören, verbessere deine Aussprache und lerne mit Einheimischen – wann immer und wo immer du bist.

NEUE LEUTE KENNEN LERNEN

Mit über 3 Millionen Mitgliedern aus der ganzen Welt gibt es immer jemand neues zum kennen lernen.

DU KANNST ALLE SPRACHEN ÜBEN

Egal welche Sprache du lernen möchtest, du wirst auf Tandem immer jemanden finden, der dir dabei hilft, ganz schnell fließend zu werden.

Warum solltest du Französisch mit einem Muttersprachler üben?

Obwohl Französisch und Englisch viele gemeinsame und ähnliche Wörter haben, kann es ein bisschen heikel sein, die richtige Aussprache hinzubekommen, weil diese im Englischen anders ist. Auch wenn es Regeln dafür gibt, wie Wörter richtig ausgesprochen werden sollten, ist die Aussprache vieler Wörter dennoch von der Art wie sie geschrieben werden oft nicht klar und daher fällt englisch sprechenden Personen die französische Aussprache manchmal schwer. Es benötigt ziemlich viel Übung, den Akzent zu meistern. Indem du mit Muttersprachlern sprichst und übst, kannst du jedoch deinen Akzent leicht verbessern und schnell fließend auf Französisch werden.

Viele Menschen denken, dass  Französisch in erster Linie in Frankreich gesprochen wird. Tatsächlich ist Französisch jedoch offizielle Sprache in 29 verschiedenen Ländern weltweit, wie z.B. in Belgien, in Kanada und in vielen afrikanischen Ländern. Das Französisch, welches außerhalb von Frankreich gesprochen wird, ist manchmal sehr unterschiedlich im Sinne von Vokabular und Aussprache. Wenn du gern mehr über die verschiedenen französischen Dialekte weltweit erfahren möchtest, ist das Üben der Sprache mit französischen Muttersprachlern aus verschiedenen Orten und Ländern die beste Lösung.

Es wird dir wahrscheinlich nicht möglich sein, jedes der 29 Länder zu bereisen, wo Französisch eine Amtssprache ist. Dennoch kannst du mit Leuten aus diesen Orten über das Internet sprechen. Französische Gesprächspartner auf Skype zu finden ist möglich, aber auch ein bisschen schwierig.  Es gibt auch Sprachdienste, die dir einen Gesprächspartner vermitteln. Viele dieser Dienste sind allerdings kostenpflichtig und du musst Termine schon lange im Voraus planen und festlegen.

Warum ist Tandem perfekt zum Französisch üben?

Im Moment gibt es tausende von französisch sprechenden Mitgliedern auf Tandem. Alles, was du tun musst, ist dich auf Tandem einzuloggen, jemanden finden der dich interessiert und schon kannst du die Person anrufen. So einfach ist das!  Du musst keine Termine planen und auch keinen einzigen Cent dafür zahlen. Es ist, als wärest du komplett in die Welt eines Frankophonen eingetaucht ohne das eigene Haus zu verlassen. Tandem hat so viele interessante Menschen als Mitglieder und wer weiß, vielleicht lernst du so Freunde fürs Leben kennen? Mit Tandem kannst du:

  • Mit französischen Muttersprachlern aus vielen verschiedenen Ländern Französisch üben.
  • Französisch so lernen wie es auf der Straße zu hören ist und nicht wie es in einem Lehrbuch steht.
  • Erlerne das Vokabular und die Aussprache vieler verschiedener Dialekte.
  • Lerne viele neue Menschen aus der französischen sprechenden Welt kennen.
  • Sei spontan! Finde einen Gesprächspartner jederzeit und überall.
  • Chatte über deine Interessen mit Gleichgesinnten.
  • Befreunde dich mit Menschen von Orten und Regionen, die du eines Tages selber gerne besuchen möchtest.

Ob du nun gerne deine Liebe für französischen Filme besprechen möchtest, oder über was es heißt ein Wallone zu sein oder, ob du mit einem Kanadier darüber diskutieren möchtest warum die Poutine Fastfood Spezialität so viel besser in Montreal ist –  Tandem ist eine „all-in-one“ Community mit Nachrichtenübermittlung, Chat, Videos und sogar Spiele! Einfacher geht es nicht. Und…es ist kostenlos!